PRAXIS & INFO  

TEAM

 
Zur Praxis
>>>Kontakt & Öffnungszeiten
>>>Rechtliches
Zu meiner Person
>>>Der Privatmensch
>>>Der Mediziner
  Katerina Thonke
Dr. Claudia Raab
Monika Gruner
Adina Borgner
Renate Papesch
Karin Hippel
     
PRAXIS & INFO
Praxisorganisation & Terminvergabe
 

Zur Vermeidung unnötig langer Wartezeiten bitten wir alle Patienten, ihre Sprechstundentermine unbedingt vorher telefonisch zu vereinbaren.

Auch bei akuten Erkrankungen ist dieses Vorgehen sinnvoll, um einen effizienten Praxisablauf zu gewährleisten.

Bei Durchführung von Serienbehandlungen, wie z.B. der Akupunktur- oder Eigenblut-therapie, die mehrere Sitzungen erfordern, wird gemeinsam mit ihnen vom Praxisteam ein verbindlicher Terminplan erstellt.

Derzeit ist eine online-Terminvergabe aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

KONTAKT & ÖFFNUNGSZEITEN  

RECHTLICHES

Dr. med. Andreas Thonke
Kelkheimerstr. 42a

65779 Kelkheim
Tel. 06195-62100
Fax. 06195-960496

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montags: 08.00 - 12.00 / 15.00 - 18.00
Dienstags: 07.30 - 13.00 / nach Vereinbarung
Mittwochs: nach Vereinbarung
Donnerstags: 07.30 - 12.00 / 15.00 - 19.00
Freitags: 07.30 - 12.00 / nach Vereinbarung

 

Zuständige Ärztekammer:
Landesärztekammer Hessen

Berufsbezeichnung:
Arzt

Approbation verliehen:
24.06.1988 vom Hessischen Landesprüfungsamt für Heilberufe

Facharzt:
Innere Medizin

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der Landesärzte Kammer Hessen

 

Zur Person
 

Der Privatmensch: Geboren 1961 lebe ich seit Beendigung des Studiums mit meiner Frau und meinen beiden Kindern im Taunus. Neben der Medizin gilt meine Leidenschaft insbesondere dem Meer, das ich über und unter Wasser in meinen Urlauben erforsche. Soweit der Beruf es zulässt, widme ich mich der Cineastik, Musik und moderner Literatur. Der körperlichen Fitness dienen neben meiner alten Leidenschaft Fußball (immer noch!) das Joggen, Schwimmen und im Winter der Skisport.

DR. MED. ANDREAS THONKE


Der Mediziner:
Familiär in 3. Generation medizinisch �vorbelastet� habe ich mich früh für die Medizin begeistert. Nach meinem Studium 1982-1987 in Frankfurt/M mit Auslandsaufenthalten in Indien und den USA war ich von 1988-1996 in der Inneren Abteilung der Krankenanstalten des Main-Taunus-Kreises mit Schwerpunkt Magen-Darm-Erkrankungen tätig.

Dort wurde mir eine umfangreiche und ausgewogenen allgemein-internistische Ausbildung zuteil, der ich mit Hilfe meiner �Lehrmeister� Herrn Prof. Hausmann und Herrn Priv. Doz. Dr. Röhl meinen klinischen Blick zu verdanken habe.

Bereits während des Studiums fokussierte sich mein Interesse auf alternative, insbesondere fernöstliche Heilmethoden, so dass ich parallel zu meiner schulmedizinischen Ausbildung meine Diplome A und B der Akupunktur absolvierte. 1999 erfolgte der Feinschliff im Mutterland der Akupunktur, wo ich einen umfangreichen Studienaufenthalt verbrachte.

Zusätzlich absolvierte ich den kompletten Ausbildungsgang im Fachbereich Naturheilverfahren mit mehrmonatigen Tätigkeiten in Fachkliniken und �praxen, in denen mir die ganzheitliche Sichtweise der Medizin nahegebracht wurde.

Nach Gründung einer naturheilkundlich-internistischen Praxis 1996 in Kelkheim/Ts. galt mein Fortbildungsinteresse vor allem dem Bewegungsapparat, d.h. vornehmlich orthopädischen Erkrankungen. Sichtbares Resultat war der Erwerb der Zusatzbezeichnung �Chirotherapie�, sowie eine Ausbildung in �Osteopathie�.
Mit Hilfe der Methoden der manuellen Medizin ergab sich in Verbindung mit der chinesischen Medizin - vor allem der Akupunktur - eine völlig neue Kompetenz in der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Als kassenzugelassener Akupunkturarzt führe ich mittlerweile weit mehr als 1.000 Akupunkturbehandlungen pro Jahr durch.

 
TEAM

Die Praxis
 

An dieser Stelle möchte ich kurz die Mitglieder meines Praxisteams vorstellen, die sich alle der �Praxisphilosophie� einer freundlichen, kompetenten Patientenversorgung verpflichtet fühlen.
 

MONIKA GRUNER

Frau Monika Gruner ist für den Labor- und Funktionsbereich zuständig. Durch ihre langjährige Erfahrung ist sie außerdem eine Expertin in Sachen Impffragen und Wundversorgung, sowie Taping. Jeder, der sie kennt, schätzt ihre souveräne Art im zwischenmenschlichen Umgang und natürlich ihre fast perfekte Technik der Blutentnahme und Anlage von Infusionen. Sie hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer wichtigen Stütze der Praxis entwickelt, die absolut unentbehrlich ist!

 

Frau Karin Hippel gehört der Praxis seit ihrer Gründung an. Neben der Durchführung von Funktionsuntersuchungen und Assistenzen liegt ihre besondere Stärke im Umgang mit den Patienten, der durch Freundlichkeit und die Fähigkeit zur individuellen Problemlösung gekennzeichnet ist. Sie beherrscht mittlerweile alle Register der Terminplanung, die sicher zu den schwierigsten Aufgaben der Praxisorganisation gehört.
 

KARIN HIPPEL
 
KATERINA THONKE

Frau Katerina Thonke, meine Frau, hat die Praxis gemeinsam mit mir aufgebaut. Ihr schwerpunktmäßiger Einsatz gilt dem Empfangsbereich und der kaufmännischen Praxisorganisation. Im Laufe der Zeit hat sie die überaus schwierige Aufgabe einer mitarbeitenden Arztfrau hervorragend bewältigt und genießt die volle Anerkennung aller Teammitglieder.

 

 

Frau Adina Borgner kann als erfahrene Arzthelferin alle Praxisbereiche absolut routiniert und kompetent abdecken. Ihr freundliches Wesen ist für das Praxisteam und die Patienten ein großer Gewinn. Aufgrund ihres jugendlichen Äusseren wird sie zu ihrem Leidwesen manchmal noch für den Lehrling gehalten - und das als gestandene Mutter eines kleinen Sohnes!

ADINA BORGNER
 
 
DR. CLAUDIA RAAB

Frau Dr. Claudia Raab vertritt mich regelmäßig in der Sprechstunde. Sie hat zwei Facharztbezeichnungen vorzuweisen, nämlich Allgemeinmedizin und Anästhesie und somit eine hervorragende Ausbildung, die ihren schmerztherapeutischen Schwerpunkt erklärt. Sie besitzt das A-Diplom in Akupunktur und identifiziert sich darüber hinaus voll mit dem naturheilkundlichen Schwerpunkt der Praxis. Ihre Arbeit ist durch ein außerordentliches Maß an Kompetenz gekennzeichnet. Sie ist für die Umsetzung der neuen Disease-Management-Programme zuständig.

 

 

Frau Renate Papesch ist unsere neue Fachkraft an der Anmeldung, sie ist als gelernte Krankenschwester Quereinsteigerin und hat sich in kurzer Zeit gut in die Abläufe der Praxis und die Terminvereinbarung eingearbeitet. Als Mutter zweier Kinder und engagiertes Mitglied der evangelischen Kirchengemeinde ist sie stressfest und strahlt auch in hektischen Phasen Ruhe aus, was für die Tätigkeit hinter dem Tresen unbezahlbar ist.

Renate Papesch


Das gesamte Team ist zu meiner vollsten Zufriedenheit bemüht, unseren Patienten den Umgang mit dem �Medizinbetrieb� durch einen sehr persönlichen und freundlichen Umgang zu erleichtern.

Bitte tragen sie durch gleiches Verhalten zu einer beiderseits unkomplizierten Zusammenarbeit bei.

[Disclaimer]